Vormundschaften

 

 

Für Minderjährige, deren Eltern nicht oder teilweise nicht mehr sorgeberechtigt sind, kann durch das Amtsgericht eine Vormundschaft eingesetzt werden.

 

 

Wer kann zum Vormund bestellt werden?

 

  • Sozialarbeiter/innen
  • Angehörige

 

 

Aufgabenschwerpunkte eines Vormundes

 

Gesundheitsfürsorge

 

  • Organisation von Arztbesuchen
  • Sicherstellung der medizinischen Versorgung
  • Kontrolle der Vorsorgeuntersuchungen

 

Vermögenssorge

 

  • Kontoführung
  • Verwaltung von Vermögenswerten

 

Behördliche Angelegenheiten

 

  • Kooperation mit dem Jugendamt
  • Geltendmachung von Ansprüchen

 

Aufenthaltsbestimmung

 

  • Suche nach einer geeigneten Wohnform/ Pflegefamilie/ Elternhaus
 Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Monheim