Jugendklub Baumberg

 

 

Freizeit-Treffpunkt

 

Unsere Zielgruppen

 

Im Rahmen der offenen, sozialpädagogischen Arbeit dient der Jugendklub Baumberg allen Mädchen und Jungen unabhängig von Wohnort, Nationalität, Religionszugehörigkeit, Mitgliedschaft o.ä. als Freizeit-Treffpunkt.

 

 

Die Angebote des JuKuBa richten sich an

 

  • Kinder von 6 bis 13 Jahren
  • Jugendliche von 14 bis 21 Jahren (bei Bedarf auch bis 27 Jahre)

 

 

Die Ziele des Jugendklubs Baumberg orientieren sich

 

  • an der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen
  • an den individuellen Bedürfnissen der Besucherinnen und Besucher
  • an den pädagogischen und soziologischen Erkenntnissen
  • an den kulturell gewachsenen Werten wie Toleranz, Emanzipation, Gerechtigkeit und Gewaltlosigkeit

Zielgruppen Bereiche

 

Offener Kinderbereich: Kreativangebote wie Malen, Kneten, Werken

 

  • Koch- und Backangebote
  • Gesellschaftsspiele
  • Bewegungsspiele
  • Kinderkino
  • Freunde treffen
  • Feste und Feiern für/ mit Kindern usw.

 

Offener Jugendbereich: Billard, Kicker, Musik hören, etc.

 

  • Kicker- und Billard-Turniere
  • Café mit Snacks und Getränken zu kleinen Preisen
  • Geschlechtsspezifische Angebote
  • Spieleabende/ Filmabende, Hilfestellung bei Problemsituationen jeglicher Art und evtl. Weitervermittlung an entsprechende Institutionen/Einrichtungen und vieles mehr
  •  

Ferienaktionen

 

  • Sommerferien (die ersten zwei Ferienwochen)
  • Herbstferien und Osterferien (jeweils die erste Ferienwoche)

Anmeldungen im Jugendklub Baumberg

 

Wochenende

 

Sonderveranstaltungen am Wochenende laut Aushang!Ferienaktionen

 

Sommerferien (die ersten zwei Ferienwochen)

Herbstferien und Osterferien (die erste Ferienwoche)

Anmeldungen im Jugendklub Baumberg

 

Wochenende

 

Sonderveranstaltungen am Wochenende laut Aushang!

  • Ansprechpartner

    • ► Florian Schwab

         (Sozialarbeiter/Pädagoge)

      Leitung

      Telefon: +49 (2173) 966 260

    • ► Nadine Fuchs

       

      Telefon: +49 (2173) 95 69-0

    • ► Fatima Laraab

         (Sozialpädagogin, -arbeiterin B.A.)

      Sozialpädagogische Arbeit

       

      Sprachen
      Berbisch, Englisch

       

      Büro: +49 (2173) 40 99-285

      Mobil: +49 (157) 700 75 382